Liturgische Texte


 

 

Mit der Seligsprechung wird der Märtyrer zur Ehre der Altäre erhoben. Ihm zu Ehren können Gottesdienste gefeiert werden, Kirchen können auf seinen Namen geweiht werden und Täuflinge können ihn zum Namenspatron erhalten.

Mit Einführung des Gedenktages Selige Märtyrer von Dachau

in der Erzdiözese München und Freising wurden Liturgische Texte zur Eucharistiefeier erstellt:

Link zur Seite der katholischen Gedenkstättenseelsorge Dachau

Hier eine Sammlung der liturgischen Texte, die speziell für die einzelnen Seligen geschrieben wurden:

 

Seliger Alojs Andritzki

Seliger P. Tius Brandsma

Seliger Georg Häfner

Seliger Gerhard Hirschfelder

Seliger Carl Lampert

Seliger Karl Leisner

Seliger Otto Neururer

Seliger P. Engelmar Unzeitig

 

selige 108 polnische Märtyrer

Copyright © Verein Selige Märtyrer von Dachau e.V